22.9. Schlossmuseum Oranienburg: Theater im Schloss: “Jetzt käme der Kuss”

Theater im Schlossmuseum Oranienburg

 Foto: Bernd Seydel

Theater im Schloss: “Jetzt käme der Kuss” frei nach Anton Tschechow

Veranstaltungshinweis:
Theater im Schloss: “Jetzt käme der Kuss”
Zwei Komödien von Anton Tschechow mit Katja Rogner und Christian Mark
Sa., 22. September 2018, 19.30 Uhr
Schlossmuseum Oranienburg, Schlossplatz 1, 16515 Oranienburg
Eintrittspreis: 15 Euro, ermäßigt 12 Euro, inkl. Besichtigung des Schlossmuseums
Anmeldung: 03301.53 74 37 oder schlossmuseum-oranienburg@spsg.de

Zurück aus der Sommerpause lädt das Schlossmuseum Oranienburg am Samstag, dem 22. September 2018, mit dem Stück “Jetzt käme der Kuss” wieder zu seiner Reihe “Theater im Schloss” ein.
Ein lustvolles sowie temporeiches Schauspiel erwartet die Zuschauer in dem Theaterstück “Jetzt käme der Kuss” mit den Schauspielern Katja Rogner und Christian Mark. Die Regisseurin Christine Schmidt-Schaller inszeniert die Komödie “Jetzt käme der Kuss” sehr frei nach den beiden Erzählungen “Der Bär” und “Der Heiratsantrag” von Anton Tschechow. Die Komödie zeigt das Thema Liebe scherzhaft in vielen Facetten und stellt den Ernst des Lebens rasant ins Aus.

In der Reihe “Theater im Schloss” werden im Schlossmuseum Oranienburg regelmäßig szenische Lesungen und kleine Theaterabende veranstaltet.

Die nächste Veranstaltungen in dieser Reihe findet am 19.10.2018 statt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.