21.4. Vortrag und Führung in Rheinsberg

Baustellenführungen im Salon des Rheinsberger Lustgartens

 © Foto: D. Fuchs

Eine spannende Architekturgeschichte aus drei Jahrhunderten

Veranstaltungshinweis:
Öland — Marmor — Beton
Vortrag mit anschließender Führung auf der Baustelle mit Dr. Detlef Fuchs (Kustos für Architektur und Denkmalpflege, SPSG)
Samstag, 21.04.2018, 11 Uhr

Schloss Rheinsberg / Schlossküche, Schloss Rheinsberg 2, 16831 Rheinsberg
Eintritt: 8 Euro / ermäßigt 6 Euro
Anmeldung:  Tel.: 033931.7 26-0 / Fax: 033931.7 26-26 / schloss-rheinsberg@spsg.de

Der steinerne Fußboden im Salon des Rheinsberger Lustgartens ist Thema eines Vortrags mit anschließender Führung. Dr. Detlef Fuchs, Denkmalpfleger, SPSG, spricht über die 280-jährige Geschichte des Gartengebäudes und die dringend notwendigen Restaurierungsarbeiten, die dank großzügiger Förderer im Herbst 2017 beginnen konnten.

Bereits bei der Erstellung des denkmalpflegerischen Konzepts traten erstaunliche Erkenntnisse zutage: Das vorgefundene Fußbodenbild zeugt nicht nur von den Zeiten Friedrichs und der anschließenden prinzlichen Badnutzung durch seinen Bruder Heinrich, auch eine höchst moderne Reparaturphase im 19. Jahrhundert wurde sichtbar. Im Ergebnis der Restaurierung sollen die Spuren der 280-jährigen Bau- und Reparaturgeschichte sichtbar gemacht werden.

Am Veranstaltungstag ist sowohl ein Blick in die Tiefe des Fußbodens möglich als auch die Begutachtung der frisch sanierten Platten.

Weitere Informationen zum Salon sowie zum Fußboden: https://recs.hypotheses.org/1677

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.