Einbruch in Marktkauf

In den Nachtstunden vom 18.11.2017 zum 19.11.2017 drangen unbekannte Täter
durch einen Seiteneingang in den Marktkauf in Eisenhüttenstadt ein .
Da der Schließzylinder völlig unbeschädigt war und die vorhandenen Hebelspuren einem vorgegangenen Einbruch zugeordnet werden konnten ,ist die Art und Weise des Eindringens gegenwärtig nicht geklärt. Im Bereich des„Hütten Cafés Marktkauf“
wurde aus einer Auslage Getränke und Tabakwaren entwendet, wovon ein Teil
im Außenbereich aufgefunden wurde. Im Rahmen eines anderen Einsatzes am 19.11.2017 konnten drei Kinder und Jugendliche, welche aus dem Kinder-und Jugendnotdienst abgängig waren, gestellt werden. Bei diesen wurde diverses Diebesgut aus dem Einbruch festgestellt. Bei einer ersten Befragung gab sie dann auch den Einbruch zu.
Die weitere Bearbeitung übernahm die Kriminalpolizei
1 2 3 133