Werbeanzeigen

16-Jährige aus Mönchengladbach vermisst

Die 16-jährige Franziska K. hat am 09.03.2019 ihr Elternhaus in Mönchengladbach verlassen, um zu einer Freundin nach Wuppertal zu fahren. Dort ist sie nicht angekommen. Die bisherigen Ermittlungen im Umfeld der Jugendlichen ergaben, dass sie vermutlich mit ihrem Freund unterwegs ist. Dieser soll sich hauptsächlich im Bereich des Dortmunder Hauptbahnhofes aufhalten. Es besteht auch die Möglichkeit, dass die Vermisste mit ihrem Freund nach Hamburg gefahren sein könnte.

Die Vermisste wurde bis dato noch nie als vermisst gemeldet und gilt als zuverlässig. Es gab keinen Streit mit ihren Eltern. Die Vermisste reagierte bislang weder auf Anrufe oder Nachrichten ihres Vaters noch auf die ihrer engsten Freunde.

Informationen zur Person

Vermisst seit
Familienname
Kuhnke
Mögliche Hinwendungsorte
Dortmund oder Hamburg
Vorname
Franziska

Beschreibung der Person

Geschlecht
weiblich
Bekleidung
schwarze Jacke (innen rot kariert), schwarze Hose, schwarze Springerstiefel, Aufnäher auf der Jacke
Körperliche Merkmale / Besonderheiten
Die Vermisste hat seit Kurzem lila gefärbte Haare bzw. Dreadlocks
Wer kann Hinweise zum Aufenthaltsort der vermissten Person geben? Hinweise nimmt die Polizei Mönchengladbach unter Rufnummer 02161 290 entgegen.
Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: