Wohnungseinbruch

Potsdam Mittelmark, Schwielowsee, Ferch

Burgstraße

Sonntag, 29.05.2016 07:10 Uhr

 

Bislang noch unbekannte Täter gelangten durch Aufhebeln der Wohnungstür in der Zeit von Samstag, 09:30 Uhr bis Sonntag, 07:00 Uhr in die Räumlichkeiten des 29-jährigen Geschädigten und durchwühlten diese. Nach erstem Anschein wurden keine wertintensiven Gegenstände entwendet. Was die Täter in der Wohnung suchten, kann noch nicht gesagt werden. Im Rahmen der Anzeigen- und Tatortaufnahme wurden in der Wohnung Betäubungsmittel ähnliche Substanzen aufgefunden. Die Ermittlungen dauern an.

 

 

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: