ViP Potsdam informiert: Straßenbauarbeiten im Einmündungsbereich Platz der Einheit/Charlottenstraße – Terminänderung! – Bus 603, 692

Wegen Bauverzögerungen beachten Sie bitte die Terminänderung!

Aufgrund von Straßenbauarbeiten im Einmündungsbereich Platz der Einheit/Charlottenstraße müssen die Buslinien 603 und 692

am Mittwoch, 25.10.2017,
in der Zeit von 7.00 bis 10.00 Uhr (voraussichtlich),

umgeleitet werden.

Die Buslinie 603 verkehrt in Richtung Höhenstraße weiterhin ab Haltestelle Platz der Einheit/West über Friedrich-Ebert-Straße, Nauener Tor, Friedrich-Ebert-Straße und weiter planmäßig; dabei sind folgende Haltestellenänderungen erforderlich:

  • Bassinplatz (Richtung Höhenstraße)
    wird nicht bedient,
  • Hebbelstr. (Richtung Höhenstraße)
    wird nicht bedient,
  • Brandenburger Str. (Richtung Höhenstraße)
    wird zusätzlich bedient,
  • Nauener Tor (Richtung Höhenstraße)
    wird zusätzlich bedient,

In Richtung Platz der Einheit verkehrt diese Linie planmäßig.

Die Buslinie 692 verkehrt in Richtung Klinikum ab Haltestelle Dortustraße über Charlottenstraße, Friedrich-Ebert-Straße, Am Kanal, Französische Straße, Charlottenstraße zur Endstelle Klinikum; dabei sind folgende Haltestellenänderungen erforderlich:

  • Platz der Einheit/West (Richtung Klinikum)
    wird verlegt zur Haltestelle der Buslinien 605, 638 in Richtung S Hauptbahnhof,
  • Bassinplatz (Richtung Klinikum)
    wird nicht bedient,
  • Platz der Einheit/Bildungsforum (Richtung Klinikum)
    wird zusätzlich bedient.

In Richtung Institut für Agrartechnik verkehrt diese Linie planmäßig.

Bitte beachten Sie, dass ab 25.10.2017, 10.00 Uhr, die bestehenden Umleitungen der Buslinien 603 und 692 seit 09.10.2017 weiterhin bestehen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: