VIP Potsdam Fahrplanänderung Bus 694, N17

Aufgrund von Tiefbauarbeiten im Bereich Rudolf-Breitscheid-Straße/Uhlandstraße müssen die Buslinien 694 und N17

von Dienstag, 17.05.2016, Betriebsbeginn,
bis Donnerstag, 02.06.2016, Betriebsschluss (voraussichtlich),

umgeleitet werden.

Die Buslinien 694 und N17 verkehren zwischen den Haltestellen Kreuzstr. und S Griebnitzsee Bhf/Süd in beiden Richtungen über Karl-Gruhl-Straße, Plantagenstraße, Goethestraße (zurück über Goethestraße, Plantagenstraße, Plantagenplatz, Karl-Gruhl-Straße), Behringstraße, Scheffelstraße, Domstraße, Karl-Marx-Straße, August-Bebel-Straße, Prof.-Dr.-Helmert-Straße; dabei sind folgende Haltestellenänderungen erforderlich:

  • Plantagenstr. (beide Richtungen)
    wird nicht bedient,
  • Fontanestr. (beide Richtungen)
    wird nicht bedient,
  • Freiligrathstr. (beide Richtungen)
    wird verlegt zur Ersatzhaltestelle Domstr. in der Domstraße in Höhe der Einmündung Espengrund,
  • Otto-Erich-Str. (beide Richtungen)
    wird nicht bedient,
  • Hiroshima-Nagasaki-Platz (beide Richtungen)
    wird verlegt zur Ersatzhaltestelle in der August-Bebel-Straße zwischen den Einmündungen Karl-Marx-Straße und Rudolf-Breitscheid-Straße,
  • Goetheplatz (beide Richtungen)
    wird zusätzlich bedient,
  • Scheffelstr. (Richtung Stern-Center/Gerlachstr.)
    wird zusätzlich bedient.

Durch die Umleitung kann es zu Fahrzeitverlängerungen und somit zu Anschlussverlusten im weiteren Fahrtverlauf kommen. Wir bitten unsere Fahrgäste, dieses bei ihrer Reiseplanung zu berücksichtigen.

——————————————————————————————

Mit Freigabe der Rudolf-Breitscheid-Straße im Einmündungsbereich der Uhlandstraße verkehren die Buslinien 694 und N17

ab Freitag, 03.06.2016, Betriebsbeginn,

wieder planmäßig in beiden Richtungen über August-Bebel-Straße, Rudolf-Breitscheid-Straße, Plantagenstraße, Karl-Gruhl-Straße.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: