Vespa-Fahrerin beim Abbiegen übersehen

Mainz-Altstadt (ots) – Montag, 13.11.2017, 10:35 Uhr:

Ein 72-jähriger Volvo-Fahrer wollte von der Weißliliengasse nach links in das Karstadt-Parkhaus abbiegen und sah dabei eine entgegenkommende Vespafahrerin (57 Jahre) zu spät. Trotz eingeleiteter Bremsung durch beide Fahrzeuge kam es zu einem Zusammenstoß. Die Vespafahrerin stürzte zu Boden und verletzte sich. Sie wurde zur Abklärung anschließend in ein Krankenhaus gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, am Volvo geschätzt 1500 Euro, am Roller circa 500 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Mainz

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: