Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen

Landkreis Potsdam-Mittelmark; BAB 9; km 44,0 AS Köselitz – AS Klein Marzehns, Ri. Berlin

Sonnabend, den 28.05.2016 gegen 12:35 Uhr

 

Aus bisher unbekannter Ursache fuhr ein 75 jähriger Honda-Fahrer aus Wiesbaden auf einen vorausfahrenden LKW Renault aus Estland auf und verkeilte sich unter dem LKW-Auflieger. Durch den Aufprall wurden der Fahrer sowie die 74 jährige Beifahrerin/Ehefrau des Honda-SUV im Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Beide wurden nach der Bergung aus dem Fahrzeugwrack in ein Dessauer Krankenhaus verbracht. Im weiteren Verlauf des Unfalles wurde ein nachfolgender PKW Audi durch Trümmerteile beschädigt.

Die Kriminalpolizei ermittelt, der Fahrer muss sich wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: