#Trebbin: Unfallflucht

#Trebbin, Bahnhofstraße, Einmündung Parkstraße / Nöhrungswinkel –

Freitag, den 10.11.2017, 08.25 Uhr – 

 Ein bisher unbekannter Kleintransporter ist am Freitagvormittag aus der Parkstraße in die bevorrechtigte Bahnhofstraße eingebogen und hat dabei die Vorfahrt eines dort in Richtung Berliner Straße fahrenden PKW VW nicht beachtet. Um nicht mit dem Fahrzeug zusammenzustoßen, wich die auf der Hauptstraße fahrende VW-Fahrerin (58) nach links aus und prallte dabei mit ihrem PKW auf das Heck eines vor ihr fahrenden Renault, der sich links eingeordnet hatte um nach links in die Straße Nöhrungswinkel einzubiegen. Der unbekannte weiße Kleintransporter, der den Ausgangspunkt für den Unfall gesetzt hatte, fuhr einfach weiter. Daher ermittelt die Polizei nun wegen Unfallflucht gegen den unbekannten Autofahrer. Nähere Angaben zu dem Fahrzeug liegen nicht vor. Bei dem Unfall wurde ein mitfahrendes einjähriges Kind leicht verletzt und durch den Rettungsdienst behandelt.

Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Teltow-Fläming unter der Telefonnummer 03371-6000 entgegen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: