„The Gunman“ mit Sean Penn und Javier Bardem im ZDF

Der ehemalige Söldner Jim Terrier (Sean Penn) wird vom Jäger zum Gejagten.
Copyright: ZDF/Joe Alblas

Duell der Oscar-Preisträger im ZDF-„Montagskino“: In dem actiongeladenen Politthriller „The Gunman“, der am Montag, 18. September 2017, 22.15 Uhr, als Free-TV-Premiere zu sehen ist, spielen Sean Penn und Javier Bardem erbitterte Gegner. In weiteren Rollen sind Idris Elba, Ray Winstone, Jasmine Trinca und andere zu sehen. Regie führte Action-Spezialist Pierre Morel.

Der Ex-Söldner Jim Terrier (Sean Penn) wird von seiner Vergangenheit eingeholt. Getarnt als NGO-Mitarbeiter hatte Terrier vor Jahren im Auftrag eines Wirtschaftskonzerns einen tödlichen Anschlag auf einen hochrangigen Minister im Kongo ausgeführt. Doch jetzt gerät er selbst ins Visier seines ehemaligen Auftraggebers, und eine tödliche Verfolgungsjagd von Afrika über London quer durch Europa beginnt. Terrier muss nicht nur um sein eigenes Leben kämpfen, sondern auch um die Frau, die er liebt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: