Schönwalde-Glien: Kind fährt bei „Rot“ über die Straße und kollidiert mit PKW

Schönwalde-Glien, Straße der Jugend – Mittwoch, den 11.10.2017, 07.41 Uhr – 

 Ein 7-jähriges Mädchen fuhr am Mittwochmorgen in der Straße der Jugend, mit ihrem Fahrrad, bei einer für sie auf „rot“ stehenden Ampel über die Straße. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem PKW Ford, der bei grüner Ampel gefahren war. Die 7-Jährige kam mit leichten Beinverletzungen in ein Krankenhaus. Der Unfall ereignete sich auf dem Weg zur Schule.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: