Naturpark Schwalm-Nette: Interessantes rund um die Fledermaus

Am Donnerstag, 2. Juni, stellt Diplom Biologe Michael Straube auf Initiative des Naturparks Schwalm-Nette das häufig verborgene Leben der heimischen Fledermäuse vor. Der Vortrag „Fledermäuse – Biologie, Gefährdung und Schutz“ findet statt im Naturparkzentrum Wildenrath, Friedrich-List-Allee 1 in Wildenrath um 20 Uhr. Der Fledermausexperte des NABU-Kreisverbandes Heinsberg gibt Anregungen zu Beobachtungsmöglichkeiten und erklärt, wie man zum Schutz der seltenen und teilweise gefährdeten Arten beitragen kann. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter Telefon 02432/90260 oder per Mail an wildenrath@naturparkschwalm-nette
www.npsn.de

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: