#Merzdorf, Fehrow, Briesnig: Zahlreiche Wildunfälle

#Merzdorf, Fehrow, Briesnig: Am Mittwochabend kollidierte ein PKW MAZDA bei Merzdorf mit einem Reh. Das Tier verschwand und ließ das weiter fahrtüchtige Auto mit einem Schaden von rund 4.000 Euro zurück. Gegen 05:40 Uhr krachte es am Donnerstagmorgen kurz vorFehrow und bei Briesnig. Dort waren ein PKW AUDI mit einem Reh und ein TOYOTA mit einem Wildschwein zusammengestoßen. Das angefahrene Reh flüchtete, um den verendeten Schwarzkittel kümmerte sich der zuständige Jagdpächter. Mit Blechschäden in Höhe von rund 1.000 bzw. 2.000 Euro konnten die PKW ihre Fahrt fortsetzen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: