#Luckenwalde: Körperverletzung

#Luckenwalde, Beelitzer Straße – Montag, den 13.11.2017, 02.30 Uhr –

Vermutlich aus Eifersucht kam es frühen Montagmorgen in der Beelitzer Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen dem 21-jährigen Exfreund und dem 27-jährigen neuen Lebensgefährten einer Luckenwalderin. Dabei soll der Exfreund seinem Kontrahenten mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen und als dieser zu Boden ging, ihn auch mehrfach gegen den Kopf und den Körper getreten haben. Nach Aussagen des Opfers hatte der 21-Jährige bei dem Angriff auch ein Messer in der Hand, dass er aber nicht einsetzte. Beide Konfliktparteien trennten sich nach der Auseinandersetzung. Der 27-Jährige erlitt eine Schwellung am Auge sowie eine aufgeplatzte Ober-und Unterlippe. Er suchte im weiteren Verlauf die Polizeiinspektion auf und erstattete dort eine Anzeige.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: