#Klausdorf: Falsche Polizistin horcht Ehepaar am Telefon aus

#Klausdorf – Montag, den 13.11.2017, 09.20 Uhr –

 Ein Rentnerehepaar aus Klausdorf hat am Montagvormittag einen Anruf einer Telefonbetrügerin erhalten, die sich namentlich vorstellte und als Polizistin ausgab. Zunächst versuchte die falsche Polizistin das Ehepaar zu verunsichern, indem sie mitteilte, dass die Polizei ein Buch mit einer Liste von geplanten Einbrüchen gefunden hätte, auf dem auch das Ehepaar stehe. Zudem habe es in der Nachbarschaft bereits mehrere Einbrüche gegeben. Dann schwenkte die Täterin um und horchte das Ehepaar über dessen Vermögen, Bankkonten und Wertgegenstände, sowie deren Sicherung aus. Zum Schluss gab die falsche Polizistin vor, dass eventuell die Kriminalpolizei oder jemand von der Staatsanwaltschaft bei den Senioren vorbeikäme, um sie vor einem möglichen Einbruch zu bewahren und zu beraten. Danach wurde das Telefonat beendet. Die beiden Klausdorfer riefen unter der Notrufnummer 110 die Polizei, die nun wegen versuchten Betruges und Amtsanmaßung ermittelt. Die verdächtige Anruferin sprach  akzentfreies deutsch.

Die Polizei warnt vor der Betrügerin! Lassen Sie sich niemals darauf ein. Rufen sie sofort unter der Notrufnummer 110 die Polizei.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: