Festgefahrenes Hausboot auf der Kleinen Müritz(MEW)

Waren (ots) – Eine nicht korrekte Anzeige auf dem Echolot führte
dazu, dass sich ein Hausboot auf der Kleinen Müritz( Burgwall) fest
fuhr. Der SF und die Besatzung haben es nicht geschafft das Fahrzeug
wieder frei zu bekommen. Durch die Kameraden der Freiwilligen
Feuerwehr Rechlin wurde das Hausboot wieder ins freie Wasser
geschleppt und konnte somit die Urlaubsfahrt fortsetzen. Personen,
Tiere und Sachen kamen nicht zu schaden.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: