Fahrraddieb gestellt

Potsdam, OT Neu Fahrland, Heinrich-Heine-Weg

04.06.2016, 03:45 Uhr

 

Einen 17-jährigen Fahrraddieb stellten Polizeikräfte, nachdem er versucht hatte, ein Fahrrad zu entwenden. Bei Gewahrwerden der Polizei flüchtete der Täter zu Fuß, konnte aber nach kurzer Nacheile gestellt und namentlich bekannt gemacht werden. Bei der Durchsuchung fanden die Beamten noch eine geringe Menge an Betäubungsmitteln. Er wurde nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen an seine Erziehungsberechtigten übergeben.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: