Enkeltrick

Potsdam, Kirchsteigfeld

Ricarda-Huch-Straße

Freitag, 27.05.2016 17:10 Uhr

 

Bei der 77-jährigen Geschädigten meldete sich telefonisch am frühen Samstagabend eine ihr unbekannte weibliche Person. Diese gab an, die Tochter der Nichte der Geschädigten zu sein und verwickelte die Potsdamerin in ein Gespräch. Dabei gab die Dame an, Probleme zu haben und die Hilfe der Geschädigten zu benötigen. Sie brauchte angeblich Geld. Die Geschädigte merkte jedoch, dass hier etwas nicht in Ordnung ist und ließ sich darauf nicht ein. Sie beendete das Gespräch und informierte die Polizei.

Die Polizei bittet dahingehend um erhöhte Aufmerksamkeit.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: