Das Einmaleins eines C-Schauspielers – Lesung mit TV Star – IRIS WERLIN

WAS IST EIN C-SCHAUSPIELER?

Bildrechte: Bernd Gartenschläger

Einer, der sich zwar an seine einzelnen Sätze erinnern kann, nicht aber an deren Reihenfolge. Oder der weiß, wann sein Auftritt ist, aber nicht, wo.
Die Liste ließe sich beliebig fortsetzen. Anschaulich und anekdotenreich plaudert eine „Kollegin vom Fach“ aus dem Nähkästchen und erzählt von Pleiten, Pech und Pannen hinter und den Kulissen, erzählt von Rampensäuen und heimtückischen Requisiten, verpassten Stichworten und dem Buhlen um Pointen, gekränkter Eitelkeit und Kantinenintrigen bis hin zu Frotzeleien, wie man berühmte Stücke abkürzen könnte – beispielsweise durch den Albtraumsatz: „Hallo, ich bin’s, Godot.“

Iris Werlin lässt mit der ganzen Professionalität und Routine ihrer langjährigen Bühnenpräsenz alle Charaktere lebendig auftreten, die in den kabarettistischen Sumpf gezogen werden. Süffisant wie aus dem eigenen Umfeld entnommen, liest sie mit einer facettenreichen Sprachkultur und auf ganz hohem künstlerischem Niveau.
Die chaotische Theaterwelt wird mit allen Klischees bedient, die man sich nur ausdenken kann und die das Herz erfreuen.
Ein erhellender Spaß für Theaterkenner und auch für arglose Zuschauer.

Die vielseitige Schweizer Schauspielerin und Musicaldarstellerin Iris Werlin ist einem breiten Publikum vor allem durch ihre vielen Film-TV-Rollen in „Berliner Weiße mit Schuss“, „Ein Fall für Zwei“, „Unser Charly“, „Alles Glück dieser Erde“, „Die Fallers“, „Doppelter Einsatz“ und viele andere mehr bekannt.
Darüber hinaus stand Sie in Stücken wie „Was ihr wollt“, „Evita“, „Kiss me Kate“, „Endstation Sehnsucht “, „Cabaret“, „Crazy for You“, „Heute Abend Lola Blau“ und „Ich war noch niemals in New York“ auf vielen Bühnen in Deutschland und der Schweiz.

Am Samstag, den 21. Oktober 2017, 19.30 Uhr und Sonntag, 22. Oktober 2017, 17.00 Uhr in der Volksbühne in Michendorf.
Karten direkt bei der Volksbühne unter Tel.: 033205 – 26 81 88, im Internet unter www.volksbühnemichendorf.de, bei der Poststelle in Michendorf, Potsdamer Straße 37 sowie bei allen Vorverkaufsstellen mit Reservix (Reisebüro Reiselust in Michendorf, Potsdamer Str. 63).

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: