#Cottbus: Bei Auffahrunfällen leicht verletzt

#Cottbus:                                  Gleich drei PKW waren am Mittwochmittag im Merzdorfer Weg in einen Auffahrunfall verwickelt. Eine Autofahrerin verletzte sich dabei leicht, konnte jedoch im Anschluss eigenständig einen Arzt aufsuchen. An den weiterhin fahrbereiten PKW BMW, CITROEN und OPEL musste ein Gesamtschaden in Höhe von rund 6.000 Euro bilanziert werden. Kurz nach 08:00 Uhr ereignete sich am Donnerstag in der Kolkwitzer Straße ein weiterer Auffahrunfall. Dort war ein PKW SEAT auf einen MERCEDES gestoßen. Die Fahrerin des Seat verletzte sich leicht, suchte ebenfalls eigenständig einen Arzt auf. Hier wurde der Gesamtschaden mit rund 7.000 Euro beziffert.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: