Brandenburg an der Havel, Altstadt: Armaturen entwendet

Brandenburg an der Havel, Altstadt, Johanniskirchplatz –

Tatzeit: Samstag, den 11.11.2017, 10:00 Uhr bis Montag, den 13.11.2017, 07:15 Uhr – 

 Unbekannte Täter machten sich am „Stillen Örtchen“ im Gotischen Haus am Johanniskirchplatz in Brandenburg zu schaffen. In den Räumlichkeiten der öffentlich zugänglichen Toilette demontierten sie neben einer Deckenlampe auch Armaturen und entwendeten diese Gegenstände anschließend. Durch den Diebstahl entstand der Stadt Brandenburg ein Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: