#Birkenstein – Verdächtige Personen kontrolliert

Im Hönower Weg kontrollierte die GOF (Gemeinsame Operative Fahndung – bestehend aus Zoll, Bundes- und Landespolizei) drei verdächtige Personen, die zu Fuß in Richtung Berlin-Mahlsdorf unterwegs waren. Im Rucksack eines 25- Jährigen fand die Polizei Werkzeug, das erfahrungsgemäß zum Aufbrechen von Fahrzeugen benutzt wird. Außerdem wurde der 25- Jährige bereits von der Staatsanwaltschaft Dresden gesucht, weil gegen ihn ein Haftbefehl vorlag. Er wurde festgenommen und das Werkzeug sichergestellt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: