B102 zwischen Premnitz und Pritzerbe: PKW gerät in den Gegenverkehr

B102 zwischen  Premnitz und Pritzerbe – 

Montag, den 13.11.2017, 07.00 Uhr – 

Beim verkehrsbedingten Abbremsen geriet am Montagmorgen auf der B102 zwischen Premnitz und Pritzerbe ein 40-jähriger Lada-Nivafahrer auf nasser Fahrbahn mit seinem PKW ins Schleudern und auf die Gegenfahrspur. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden Renault Megane zusammen. Dessen 33-jähriger Fahrer erlitt Schnittwunden und Prellungen und musste  im Klinikum Brandenburg ambulant behandelt werden. Die Feuerwehren von Pritzerbe und Fohrde waren ebenfalls zum Unfallort beordert worden und kümmerten sich um die Bereinigung der Fahrbahn. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 12.000 Euro.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: