Auf Splitt ausgerutscht

Landkreis Havelland; Wustermark; Bundesstraße 5

23.05.2016; 17.55 Uhr

 

In der Ausfahrt Wustermark von der Bundesstraße 5 ist am Montagabend ein Motorradfahrer auf Splitt ins Schleudern geraten und gestürzt. Der 32-jährige BMW- Lenker zog sich dabei mehrere Schürfwunden zu. Eine ärztliche Behandlung lehnte der Mann jedoch ab. An seinem Motorrad waren Sachschäden von mehreren tausend Euro zu verzeichnen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: