Alt Ruppin – Radfahrer verletzt

Alt Ruppin – Der 58-jährige Fahrer eines Pkw Nissan befuhr gestern Nachmittag gegen 15.30 Uhr den Neumühler Weg in der Ortschaft Alt Ruppin und wollte auf die Bundesstraße 167 auffahren. Hierbei beachtete er offenbar nicht die Vorfahrt des von links kommenden 55-jährigen Radfahrers. Beide kollidierten miteinander, woraufhin der Radfahrer stürzte und sich leicht verletzte. Er wurde ambulant im Krankenhaus behandelt. Angehörige sicherten das Fahrrad des Mannes.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: